Markiert: Geschichte

Holunder

Holunder (Sambucus nigra), Strauch oder Baum mit graubrauner, in Längsrichtung rissiger Rinde, der sich von Mai bis Juli mit weißen Blüten schmückt und im August tiefschwarze Früchte trägt. Der schwarze Holunder ist nahezu in...

Woodstock, 15. August 1969 (1. Tag)

Heute vor 35 Jahren begann das legendäre Festival von Woodstock. Ein guter Anlass, drei Tage lang mit einigen Mythen rund um dieses Ereignis aufzuräumen. 1. Tag, Freitag: Das Woodstock Festival fand gar nicht in...

Grammophon

Töne einfangen und konservieren   1777 erfand der Dichter Gottfried August Bürger in seinen „Wunderbaren Reisen des Freiherrn von Münchhausen“ die Geschichte vom eingefrorenen Posthorn, das, in die warme Stube gebracht, die Töne freigab,...

Der erste Rock ’n‘ Roll Song

Die Veröffentlichung von Bill Haleys „Rock around the Clock“ vor 50 Jahren am 12. April 1954 gilt als die Geburtsstunde des Rock ’n‘ Roll. Stimmt das wirklich?   Rockin‘ and rollin‘ till the break...

Hanomag

Wenn die Rede auf Hanomag kommt, sei die übliche Reaktion „Klar, kenn‘ ich; die haben doch Schlepper gebaut!“ Mal abgesehen davon, daß ich den Begriff Schlepper dafür nicht kenne, gehöre ich eindeutig auch zu...

Luftschiffe – Zeppeline

Die Entwicklung der Luftschiffe geht auf die Erfindung des Grafen Zeppelin zurück, der im Jahre 1900 am Bodensee das erste Starrluftschiff startete.           Luftschiffe sind Luftfahrzeuge, die leichter als Luft...

Die ersten Taschenrechner

1967 entwickelt Texas Instruments mit dem batterie-betriebenen Cal Tech den ersten Taschenrechner, der die vier Grundrechenarten beherrschte.   Die Ergebnisse wurden auf einen Streifen Thermalpapier gedruckt (im Bild zu sehen). Es war ein Prototyp,...

Absinth

Grün, bitter, anisiert. Und die nächste Assoziation: Van Gogh, Toulouse-Lautrec, das Moulin-Rouge. Vieles zu Geschichte und Mythos von Absinthe findet sich auf dieser Seite, die sich auf den Fundus des Absinthe-Museums von Marie-Claude Delahaye...

Johann Andreas Eisenbarth – Kurzbiografie

Doktor Eisenbart – Biografie Jugend & Ausbildung Johann Andreas Eisenbarth wurde am 27. März 1663 in Oberviechtach geboren. Er war das dritte Kind seines Vaters, des Bruchschneiders (= Chirurg für Leistenbrüche) und Okulisten (=...

Alte Plakate / Zeichnungen

… mit dem Teufel gebuhlt Ein Lexikon der Hexenverfolgung … Personen und Begriffe, Regionen und Orte. Aufsätze, Quellen und Biographien. Dazu eine Übersichtskarte Territorien des Alten Reichs um 1550.       Freunde der...